# 15 Die Liebe meines Lebens

Seit 15 1/2 Jahren sind wir nun ein Paar und heute ist unser 9. Hochzeitstag, auch Keramikhochzeit genannt. Keramik deshalb, weil es eine Symbolik ist für 'Vorsicht zerbrechlich'. Einige Tassen begleiten uns schon unsere gesamte Partnerschaft, davon hat auch mindestens eine Tasse eine Kitsche. Trotzdem werfen wir sie nicht weg. So ist es auch bei uns, wir kennen einander Fehler und Schwächen und auch, wenn es manchmal schwierige Zeiten gab, haben wir uns zusammengerauft. Die letzten Monate waren für uns bzw. Dich nicht einfach. Das weiß ich genau und es tut mir auch wahnsinnig leid, aber ich habe mir das auch nicht ausgesucht. Natürlich tragen wir noch all den Jahren nicht mehr die rosa-rote Brille, aber ich kann Dir sagen, dass ich noch ganz oft die Schmetterlinge im Bauch spüre und solange wir uns lieben, werden wir alles schwierige zusammen meistern. Wir sind schon so lange Zeit ein Paar, das gibt es heute kaum noch und ich bin stolz darauf, dich so lange schon an meiner Seite zu wissen und sagen zu können 'das ist mein Mann, dem ich vertraue und den ich von ganzem Herzen liebe'. 

Um noch mal auf Keramik zurück zu kommen, ist es ja so, dass Scherben Glück bringen. Warum also, werfen wir heute nicht mal die Tasse mit der größten Macke gemeinsam auf den Boden und fordern das Glück heraus? Wir könnten es gebrauchen... Ich bin mir sicher, es wird uns Spaß machen und wir machen mal wieder etwas, was vielleicht keiner macht oder nur wenige, weil wir nicht sind, wie jede 0815 Familie. Das ist nämlich das, was uns auszeichnet und dafür liebe ich Dich jeden Tag aufs neue. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mama (Dienstag, 03 April 2018 09:03)

    Ich wünsche euch einen schönen Hochzeitstag.
    Ihr seid toll ����